"Jnane Tamsna": Neun Hektar tropische Gärten und ein Palast der Superlative

Choose your language...

 

 ‘‘Morocco’s style queen and her ethnobotanist husband

have created the place to stay in Marrakech.’’
 

Independent on Sunday

 

 

Jnane Tamsna

In über 20 Jahren von liebevoller Hand gestaltet und betrieben von der charismatischen Meryanne Loum Martin, fasziniert das neun Hektar große, private Palastanwesen in der Palmeraie von Marrakesch. 

 

Es bietet insgesamt 24 Zimmer und Suiten, fünf Pools und drei verschiedene, innen-architektonische Konzepte. Jnane Tamsna berauscht opulent durch einen minimalistischen Ansatz an orientalischer PrachtElemente des traditionellen marokkanischen Stils und dessen Farben wurden verfeinert und kreativ kombiniert, um eine moderne, unikate Optik zu erzielen. 

 

Die Fusion-Küche ist eine feine Mischung aus marokkanischen und modernen europäischen Elementen, die auf lokale Ressourcen zurückgreift. Möglichst natürlich aus dem eigenen Bio-Garten des Anwesens.


Von einzelnen Räumen bis hin zur exklusiven Villa bietet Jnane Tamsna ein großes Spektrum an Wahlmöglichkeiten. Ebenso wie die Nutzung der restlichen Gemeinschafts- räume, die gerne für Veranstaltungen, Tagungungen oder Feiern gebutzt werden. Sie geniessen hier die absolute Intimität, erstklassiges Essen und einen - wir wir meinen - unvergleichlich guten Service. 

 

Zusätzlich vorhanden sind zwei große und zwei kleine Konferenzräume sowie zahlrei- che Wohnzimmer, Essbereiche und Außenräume.  Das Gelände verfügt über fünf Pools, einen "Lehm"-Tennisplatz, Behandlungsräume für Massage-und Beauty-Therapie und einen Hammam (marokkanisches Dampfbad).

 

Die besten Golfplätze der Region (z.B. der Royal Golf Club) liegen nur wenige Fahrminuten (ca. 10 Km) entfernt. http://www.royalgolfmarrakech.com/en 

Adresse: Ancienne Route de Ouarzazate, Marrakesch, Marokko; Tel. +212 (0)44 40 98 28

 

 

‘‘The combination of rural tranquillity, Zen-like aesthetics

and ecological initiatives makes for an almost

utopian scenario.’’

 

Time Out Guide to Marrakech

 

 

PHILOSOPHIE
Jnane ist ein Gesamtkunstwerk, das in über 20 Jahren vom Besitzer-Ehepaar liebevoll und detaillreich vervollkommnet wurde.


Meryanne Loum Martin ist eine begnadete Interieur-Designerin und ihr Ehemann ein begnadeter Garten-Ingenieur, Botaniker. Alles gibt es hier in überschweglichem Überfluss, was in marrokkanischen Luxus-Hotelgärten meist zur Gänze fehlt: Der klassische Palastgarten. So wie er einst die Paläste der Herrscher umsäumte und auch den Charme aus "Tausend-und-einer-Nacht" bezeichente, ist er selten geworden. Die Besitzer des Jnane setzen diese Tradition fort und können mit Stolz behaupten, einer der wohl schönsten Gärten Medinas zu besitzen und damit ihre wertschätzende Kundschaft immer wieder aufs Neue zu faszinieren.

 

Jnane inspiriert und berauscht durch schöne Architektur, außergewöhliche Gastfreundschaft und der typisch-orientalischen Opulenz von Marrakesch. Das Wohlbefinden der Gäste und ein lebenswerter Aufenthalt voller Integrität und Ruhe ist das Prinzip. Im Zentrum der Konzeption steht ein Ort, der die Gäste mit der Seele der lokalen Kultur verbindet und völlig neue Perspektiven eröffnet.


 

GESCHICHTE
Meryanne Loum-Martin kam im Dezember 1985 zum ersten Mal nach MarrakechSie fand eine Stadt mit roten Stadtmauer vor, deren intensives Licht sie an Rajasthan erinnerte. Sie und ihr Ehemann Gary Martin, kehrten viele Male wieder. Sie besuchten die Palmenhaine aus zehntausenden Palmen und Ihnen immer wieder das Oasen-Gefühl vermittelten. Dazu speisten sie unter Sternen und genossen die andalusisch-arabische Musik. Sie wurden herzlich in Privathäuser eingeladen und fanden schließlich heraus, warum dieser Ort zur Legende geworden war. Und auch, das sie dies nicht mehr missen wollten. Sie blieben!

Ermutigt durch diese unvergesslichen Erlebnisse und ihrer Erfahrung in der Gestaltung von Luxusvillen und gärtnerischen Landschaften schufen sie schließlich Jnane Tamsna. Die elegante Architektur, das Konzept feinsinniger Gastfreundschaft und die Ruhe-Oase für anspruchsvoll Reisende. Dies alles begann vor über 20 Jahren.

 

Die Lage + mehr...

Diese Landvilla begrüßt Sie im Herzen der Palmerie von Marrakesch. Entspannen

Sie sich in der Bibliothek, spielen Sie eine Partie Tennis oder buchen Sie in dieser Pension eine Massage. Bei den vom hauseigenen Küchenchef angebotenen Kochkursen werden Gewürze vom Platz Djemaa el Fna verwendet.

Ein Frühstücksbuffet wird Ihnen jeden Morgen in den Longes oder auf der Terrasse serviert. Im Restaurant genießen Sie überwiegend mit Bioprodukten aus eigenem Anbau zubereitete Gerichte der nordafrikanischen Küche.

WLAN nutzen Sie in den öffentlichen Bereichen kostenlos. An der Villa stehen Privatparkplätze zu Ihrer Verfügung. Das Zentrum von Marrakesch liegt 20 Fahrminuten von der Unterkunft entfernt.

 

Preise:

 

Zimmer mit Gartenblick von 220 bis 420 Euro
Große Zimmer von 200 bis 390 Euro
Standardzimmer von 155 bis 300 Euro
Kleines Zimmer

von 130 bis 250 Euro

Villa mit 5 Schlafzimmern - auf Anfrage - 
Gartenpavillion - auf Anfrage - 
 

Inklusive reichhaltigem Frühstück, Soft-Drinks, Wäscheservice und Bügeln.

Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

 

 

"Jnane Tamsna" in der internationalen Presse...

 

Style.com, October 2010  Read more

Prestige Magazine, September 2010 Read more

NYTimes.com - - A Guide to Marrakech, September 2010 Read more

The Sunday Times Travel Magazine, August 2010 Read more

Mme Figaro, February 2010 Read more

Elle, May 09  Read more

Fortune, October 2008 Read more 

House & Garden, May 2008 Read more

Bon Appetit, May 2008 Read more

 

 

 

 

 

 

Meryanne Loum Martin - Die Besitzerin im Interview (engl.)

 

 

 

Unverbindliche Buchungsanfrage

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.